Pricken auf Nordstrand

Pricke auf Nordstrand
Pricken sind Seezeichen und dienen der Markierung des Fahrwassers

Prägend für den ersten Eindruck an der festlandzugewandten Küste der Halbinsel sind die pittoresken Stecken mit Reisigkopf. Etwas schief in den Wattboden gesteckt trotzen sie dem Wetter: die Pricken auf Nordstrand. Sie dienen der Markierung – sind also Seezeichen.