Wasser – Blick über die Elbe

Blick über die Elbe
Am Elbufer, Blick zur anderen Seite

In Radegast blickt man hier über die Elbe von Niedersachsen nach Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem anderen Ufer lag vor 30 Jahren die DDR, also der sogenannte Ostblock. Hier war die Elbe der Grenzfluss der die Regionen voneinander trennte.

Heute liegen die einstigen Grenzdörfer zwischen Bleckede und Lauenburg im Biosphären-Reservat der Niedersächsischen Elbtal-Aue. Der Fluss hat einen großen Teil seiner Reise aus dem Riesengebirge zur Nordsee hier bereits hinter sich. Er ist dabei über 1300 Höhenmeter herunter geflossen und hat eine Strecke von mehr als 800 km zurückgelegt.

Das Foto ist Teil der kleinen Serie von Fotografien zum Thema Wasser von Dagmar Tille. Wer alle bisher erschienen Beiträge dazu zusammengestellt sehen möchte, der folge diesem Link zur Kategorie: Fotoserie Wasser von Dagmar Tille.