Unterwegs mit Bildhauer Lutz Wiedemann

Ich war unterwegs mit Lutz Wiedemann und habe mit ihm außerdem über die Bedeutung von Sammeln, Ähnlichkeit und Variation für seine Arbeit als Bildhauer und Grafiker gesprochen.

Sammeln spielt für seine Arbeit in Bildhauerei und Grafik eine wichtige Rolle.
Oft gehen Monate oder sogar Jahre des Sammelns ins Land, bis die Arbeit eine konkrete Form als Kunstgrafik oder Skulptur annimmt.

Es gibt ein Video mit dem Interview:

Lutz Wiedemann im Gespräch mit Dagmar Tille

Am Ufer

Wir haben eine ganze Weil am Ufer der Alten Leine gesessen. Die Tonspur zu den Aufnahmen bestünde aus ununterbrochenem Quaken von mindestens einem Frosch und Insektengesurre. Und obwohl mit Sicherheit viel größer als die Fliegen und die Libellen, waren die Frösche nicht zu sehen. Neben totaler Entspannung, waren ein paar Bilder für die Fotoserie Wasser die Ausbeute der Auszeit.

Wasser - Blick durch Schilf auf Seerosen
Blick durch Schilf auf Seerosenblätter
Libelle auf Seerosenblatt
Wasser – Seerosen über und unter Wasser

Wasser – Blick über die Elbe

Blick über die Elbe
Am Elbufer, Blick zur anderen Seite

In Radegast blickt man hier über die Elbe von Niedersachsen nach Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem anderen Ufer lag vor 30 Jahren die DDR, also der sogenannte Ostblock. Hier war die Elbe der Grenzfluss der die Regionen voneinander trennte.

Heute liegen die einstigen Grenzdörfer zwischen Bleckede und Lauenburg im Biosphären-Reservat der Niedersächsischen Elbtal-Aue. Der Fluss hat einen großen Teil seiner Reise aus dem Riesengebirge zur Nordsee hier bereits hinter sich. Er ist dabei über 1300 Höhenmeter herunter geflossen und hat eine Strecke von mehr als 800 km zurückgelegt.

Das Foto ist Teil der kleinen Serie von Fotografien zum Thema Wasser von Dagmar Tille. Wer alle bisher erschienen Beiträge dazu zusammengestellt sehen möchte, der folge diesem Link zur Kategorie: Fotoserie Wasser von Dagmar Tille.

Wassertropfen auf Ahornblatt II

Wassertropfen auf Ahornblatt
Wassertropfen auf Ahornblatt

Hier sieht man dasselbe Blatt mit den Wassertropfen aus einem anderen Winkel und mit anderer Beleuchtung.

Das Foto ist Teil einer kleinen Serie von Fotografien zum Thema Wasser, die in unregelmäßigen Abständen hier erscheint. Wer alles bisher Erschienene zusammengestellt sehen möchte, folge bitte dem Link zur Kategorie: Fotoserie „Wasser“ von Dagmar Tille.